Mut lohnt sich - Scheiß auf Tinder & Co - Sei wieder Mann

Es geht mir wirklich total auf die Nerven, egal wo man hinsieht, es dreht sich Alles nur noch um Cybersex, stumpfe Pornos, Cyber-Dates, Parship-Werbungen zieren ganze Bahnhöfe und überhaupt wird uns Männern unterbewusst eingepflanzt, "IHR SEID ZU BLÖD OHNE INTERNET EINE FRAU ODER EIN HÜBSCHES MÄDEL -  DASS EUCH GEFÄLLT - ANZUSPRECHEN GESCHWEIGE DENN SIE ZU DATEN". 

Computermatch? Wollt ihr mich verarschen?

Erst einmal der Reihe nach: Nicht dass die Industrie uns Männern seit knapp einem Jahrzehnt mit mehr und mehr Pflegeprodukten und modischen Schnick Schnack unserer Männlichkeit beraubt, nein, sie müssen uns auch noch den Jagdtrieb nehmen. Immerhin verändern sie ihn, dem digitalen Zeitalter angepasst. Das ist ja per Se nicht verkehrt, aber bei den Ganzen Schrott-Männern und mit Verlaub, den Schrott-Frauen welche sich hinter den (Fake)-Accounts rumtreiben ist es wirklich ein Wunder, dass sich rational wie emotional denkende Menschen den perfekten Match (eigentlich Menschen) für sich auswählen lassen. Als ob sich tatsächlich aufgrund eines 96- %en Computermatch zweier Profile jemand in einander verliebt. Zumindest darf gezweifelt werden.

Ob Plattform oder nicht, am Ende geht´s ums vögeln!

Das Spiel ist ja relativ einfach. Zugegeben, auf dem Portal auf dem sich mutmaßlich alle 11 Minuten ein Single verliebt ist es schon ein gewisser (finanzieller)-zeitlicher Aufwand bis man eine holde Maid vor die Nase bekommt. Dann passiert das Phänomen: Die Menschlichkeit tritt ein, der Cyberspießer verschwindet aus einem und die Moscow Mules fließen die Kehle hinunter als gebe es keinen Morgen mehr. Man löst sich von der Netiquette und plötzlich wird ganz deutlich warum die Grundschul-Lehrerin oder die Zahnarzthelferin auf so einem Portal angemeldet sind. Ein guter Freund von mir hat sich das Schauspiel mit den besten Absichten über drei Monate lang angesehen. Nur um dann festzustellen, dass es an der einfachen Frage scheitert: "ob man sich zur Vorspeise eine Teller Pasta mit Trüffeln gönnen möchte"? Ihre Antwort:" Ach ne du, ich steh nicht so auf Knofi, hihi". 

Noch nie hat er so viele verschiedene Frauen in so kurzer Zeit ins Bett bekommen. Bei manchen musste er aus dem Taxi fliehen, weil sie gar nicht mehr warten wollten. Also was hat sich verändert? Na klar, die Reihenfolge. Heute bezahlt man 80 Euro im Monat um mit Männern oder Frauen zu schreiben die der Computer für einen vorgeschlagen hat, beschwört sich gegenseitig edle Absichten um dann köstlich essen und trinken (saufen) zu gehen um letztendlich wild über einander herzufallen. Wo ist da der Reiz?

Back to the roots! Bleibt charmant hartnäckig

Wo bleibt die Belohnung für jene jungen Männer die tage- oder wochenlang versuchen ein Date mit ihrer Angebeteten zu bekommen. Und wenn Sie endlich ja sagt, ihre Chance auch nutzen. Wo bleibt der Moment, der einem Mann ein grinsen ins Gesicht zaubert wenn er beim ersten Spaziergang an der Ampel die Hand der Frau nimmt und das Daumenstreicheln erwidert wird. Wenn sich die Blicke zweimal oder viermal treffen bis der Mann endlich mutig genug ist ihre offenen Lippen mit seinen zu schließen und entweder ein leidenschaftlicher oder ein schrecklicher Kuss dabei herauskommt. Egal wie, später hat man Geschichten zu erzählen. "Mensch weisst du noch, unser erster Kuss - Katastrophe".

Jeder kennt ein solches Pärchen wo Sie sagt: "Oh Gott, am Anfang dachte ich nur, was für ein Depp, aber dann hat er nicht mehr locker gelassen und plötzlich war es um mich geschehen". Solche Geschichten sterben aus, wer bleibt heute noch am Ball? Wird mir der Computer schon die Nächste vorschlagen! Oder ich switche mit dem Daumen einfach nach links, wenn ich ne Neue oder einen Neuen sehen will und lass mich weiterhin auf gefakte Filterbilder ein.

Frauen stehen auch auf Authentizität

Was ich sagen will, wir Männer müssen jagen - ok einige verstehen das sicher falsch- aber ich meine wir müssen Frauen erobern und müssen die Eine oder Andere auch davon überzeugen, dass wir der Richtige für Sie sind. Das ist aber im Zeitalter der digitalen Datingwelt nicht möglich. Es braucht den menschlichen Umgang, die non-verbale Kommunikation, das Berühren und natürlich die guten Manieren. "A true Gentlemen holds a door for his lady - later then slaps her ass"

Ja richtig, die wenigsten Frauen mögen Softies. Zumindest wollen sie sich in keinen verlieben. Die Mischung ist die Zauberformel. Wenige Frauen besitzen von Natur aus Selbstbewusstsein. Letztendlich wollen sie eine starke Schulter zum anlehnen oder die perfekte Kuhle im Arm des Mannes. Das sind die Matches auf die es ankommt. Für eine fundamentale starke Zusammengehörigkeit spielt auch der Geruchscode eine große Rolle. Wenn dieser Aspekt zusammenkommt, mein lieber Schieber, dann fliegen die Fetzen und es wird richtig heiß zwischen euren Körpern.

Also traut euch wieder Frauen anzusprechen, überzeugt sie mit Humor, Einfallsreichtum und meinetwegen mit einem so blöden Spruch, dass Beide nach dem Aussprechen ins Lachen kommen. Seid wieder mutig, auch mutig euch mal zum Affen zu machen, versteckt Euch nicht hinter Tablets, Desktops und euren Smartphones. Bewegt euch wieder ins Getümmel. Die Chancen stehen draußen besser als auf einer Plattform. Für den schnellen Zugriff aber auch für seriöse Beziehungen.

Und so könnt ihr euer Liebesleben aufrecht erhalten:

In diesem Sinne,

Euer Stephan

 

 

 

 

 

Kommentare

sagt

Ein guter Artikel, dem ich zustimme. Dieses ganze Online Gedöns ist echt die Pest und verdirbt den Charakter der Frauen. Die meisten Frauen können mit dem ständigen Ego Push nicht umgehen oder werden von ihm süchtig.

Ich kenne genug die das Tindern nicht sein lassen können. Nennt mich konservativ, aber ich glaube das es den Frauen nicht gut tut. Jede Woche 3 neue Schwänze in sich zu lassen- und ihr könnt euch sicher sein das die Frauen der Geration Tinder mit mehr Menschen Sex hatten als der größte Player von früher…. Bedenklich…

Hinzu kommt noch das die wenigen, die versuchen Frauen auf den normalen Weg kennen zu lernen von den Medien und Feministinnen gehetzt werden als wären sie das personifzierte Böse.

Man nennt uns Rape Artists. Man spricht von Street Harrasment und so weiter und so fort.
Gut das ich jeden Monat erleben kann, wie die Frauen wirklich reagieren, wenn man sie auf der Straße anspricht.

Sie freuen sich in den aller meisten Fällen.

Liebe Grüße
Maximilian Pütz

sagt

Wow Stephan, du sprichst mir aus der Seele! Ich bin jetzt fast seit einem Jahr Singel und habs anfangs auch mit ein paar Dating Portalen versucht…. Das anonyme rumgewische, das beurteilen eines potentiellen Partners anhand eines Fotos und dann die immer währenden Enttäuschungen wenn es doch zu einem Date kommt! Schrecklich! Und ja, der Reiz geht dabei absolut verloren.
Wir Frauen wollen einfach erobert werden! Mittlerweile hab ich auch meine Profile wieder gelöscht.
Nur langsam verzweifel ich dann im “wahren” Leben. Warum trauen sich die Männer nichts mehr? Oder muss man wegen des Überangebotes an Singel Frauen und einer schnellen Nummer heut zutage eine Cinderella sein um erobert zu werden?
So weit ich das einschätzen kann, bin ich alles andere als hässlich anzusehen, (ich habe auch einige wunderschöne Freundinnen denen es genau so ergeht wie mir, daher schließe ich das Verhalten der Männer nicht auf ein unangenehmes äußeres) und trotzdem hatte ich seit dem ich Singel bin nur Dates auf eigen Initiative. Ich bekomme schon einige lächeln zugeworfen auf der Tanzfläche oder in der Stadt , nur selten traut sich jemand und spricht mich an. Wenn dann nur von Männern die schon weit über den angemessenen Alkohol Pegel hinaus sind und das ist und bleibt ein
“no go” ( ich hab ja nix gegen ein bisschen Mut antrinken, aber wenn ich die Worte kaum noch verstehen kann vor lauter gebrabbel, dann ist das Jagdfeeling schnell verflogen) da bleib ich lieber allein….
Also, ich gebe dir vollkommen recht, wir Frauen wollen einen starken Mann der uns an der Hand nimmt und erobert! Männer, schultert euer Eisen und geht raus auf die Straßen! Traut euch wieder zu jagen! Das hat Jahrtausende gut funktioniert warum also heute nicht mehr???
Lg Nane

Schreibe ein Kommentar
Neuer Kommentar Alter Kommentar